Der Begriff “Yoga” bedeutet “Vereinigung” oder “Integration” von Körper und Geist. Körperliche Yoga-Übungen werden als “Asanas” bezeichnet und beinhalten einen angemessenen Wechsel an Anspannung (Kräftigung und Mobilisierung) und Entspannung. Für mich bedeutet Yoga einen Platz in sich selbst zu finden. Es ist ein Weg, in seiner Mitte anzukommen. Yoga führt über die Körperübungen (Asanas), Atemtechniken (Pranayama), der Entspannung bzw. Achtsamkeit und anschließend zur Meditation (Dhyana).

Mein Unterricht (Int. zert. Integrale Yoga Lehrerausbildung= Hatha, Jnana, Bhakti, Karma, Raja) richtet sich an Yoga Neulinge sowie an bereits praktizierende Yogis und Yoginis und variiert. (meditativ/enstpannend, kräftigend/fordernd, mit unterschiedlichen Sequenzen des Yin, Vinyasa oder dynamisch (Osho).

Der fixe Yogaunterricht findet jeden Montag (Ausnahmen werden Dir per Nachricht bekannt gegeben) von 19.00 – 20.30 – 90 Minuten –  Uhr im BZI, Mayerlehen 37, Seekirchen (3 Minuten von Obertrum auf der Hauptstrasse vor dem Obertrumer Berg) statt. Hilfsmittel (Matten, Kissen, Decken, Blöcke, Gurte) werden von mir zur Verfügung gestellt – Du musst somit nichts außer bequeme Kleidung mitnehmen.

Im Sommer gibt es zusätzliche Yogastunden im Freien, im Spätherbst/ Winter ein Wochenend- Retreat im Seenland und zu Jahresende eine spezielle Jahresabschluss Veranstaltung. Gerne sende ich Dir dazu nähere Infos!

Ein „Schnuppern“ (Drop in) ist um € 15 nach vorheriger Bekanntgabe gerne möglich (bitte gib mir dazu vorher Bescheid) – ein 4er Block ist für € 50 bei mir erhältlich.

Yoga im Freien

Yogaunterricht

Dynamische Meditationen

Senden Sie mir eine E-Mail